Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus

UNTEILBAR Solidarität statt Ausgrenzung!




Das Goslarer Bündnis informiert:

Liebe Goslarerinnen und Goslarer, liebe Demokrat*innen und Menschenfreund*innen,

ganz Europa scheint von einer nationalistischen Stimmung der Entsolidarisierung und Ausgrenzung erfasst. Kritik an diesen unmenschlichen Verhältnissen wird gezielt als realitätsfremd diffamiert. Sozialstaat, Flucht und Migration werden gegeneinander ausgespielt.

Auch unser Bündnis beteiligt sich deshalb an der riesigen und hoffnungsfroh stimmenden "unteilbar"-Bewegung, die schon im Oktober des letzten Jahres über 240.000 Menschen zusammenbrachte und damit ein unüberseh- und hörbares Zeichen setzte für eine offene und freie Gesellschaft - Solidarität statt Ausgrenzung!

Einige von uns werden am 24.8. mit privaten PKWs zur "unteilbar" Demo nach Dresden fahren. Wer sich uns anschließen möchte, meldet sich bitte über unser Kontaktformular. Wir melden uns dann zurück um Details zu verabreden.

Hier geht es zur Homepage von "unteilbar": Homepage Unteilbar

und hier zum aktuellen Aufruf: Aktueller Aufruf



Startseite

Impressum - Datenschutzerklärung